Start
Verhalen
Berichte
Links (NL)
Links (D)
Kinderwens?
Sitemap
BuiltByNOF
 Andrea

Andreas Geschichte (geschrieben im Januar 2003):

Hallo, ich heiße Andrea und bin gerade mal 25 Jahre alt. Ich bin glücklich verheiratet und habe eine 10 Monate alte Tochter. Bei mir begann alles nach der Geburt meiner Tochter im März 2002.
Es wurde wieder routinemäßig ein Abstrich gemacht, der überhaupt nicht in Ordnung war. Man verwies mich ins Krankenhaus. Da bei mir noch ein Kinderwunsch bestand und alles nur "harmlos" erschien, entschied ich mich lediglich für eine Gewebeentnahme am Muttermund.
Der Befund war auch in Ordnung.
Ein halber Jahr später erfuhr ich, daß sich mein Befund wieder verschlechterte. Ich mußte jetzt im Januar wieder ins Krankenhaus. Dort wurde dann eine Konisation gemacht. Der Befund ergab PAP IVa. Ich war schockiert und bin es noch. Ich bin doch erst 25, wie kann ich da Krebs haben???
Man empfahl mir, meinen noch bestehenden Kinderwunsch sofort in die Tat umzusetzen. Doch auf Druck funktioniert das nicht.
In einem Jahr wollen sie mir dann die Gebärmutter entfernen. Ich habe riesig Angst davor. Ich denke, daß ich das vielleicht psychisch nicht verkrafte und habe einfach Angst, daß aus dem Gebärmutterhalskrebs noch mehr wird und ich nie wieder ganz gesund werden könnte.
Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich hoffe halt, daß der Eingriff vielleicht doch nicht so schnell gemacht wird und sich mein Befund doch noch irgendwie bessert.
Ich halte euch auf dem Laufenden...

[Home] [Olijf (NL)] [Olijf (D)] [Verhalen] [Berichte] [Links (NL)] [Links (D)] [Kinderwens] [Sitemap] [Warum diese site?] [Waarom deze site?]